17
Dez
2008

Wort-Erotik

Wörter können so sexy sein - und mir eine wohlige Nässe zwischen den Schenkeln bereiten. Besonders dann, wenn sie in einem Chat kommen, der so nicht passieren dürfte. Einem Chat mit einem Arbeitskollegen, der in der Hierarchie über mir steht und zudem noch verheiratet ist.

Wir schleichen seit Wochen um den anderen herum, wie die Katze um den heißen Brei. Ein paar vielsagende Blicke, ein paar zweideutige Bemerkungen in Mails und hin und wieder sogar eine Berührung, die eine Sekunde zu lang dauerte oder ein wenig zu intensiv dafür war, das wir Kollegen sind.

Tja, und heute war es dann soweit. Ich brauchte eine kleine Information, chattete ihn schnell an und bevor ich mich versah, flirteten wir schon heftig miteinander. In mir kribbelte schon nach wenigen Minuten alles, seine zweideutigen Bemerkungen setzten meine Fantasie in Bewegung und machten mich mutiger.

Ich: Sag mal, musst du die nächsten Minuten nicht aufstehen?
Er: Warum?
Ich: Naja, wäre ja schon verdächtig. Kann mir vorstellen, das du schon einen schön Steifen in deiner Hose hast ;-)
Er: Wow, das hätte ich ja jetzt nicht von dir erwartet?
Ich: Was?
Er: Das du so frech bist... Aber wo wir schon beim Thema sind: Ich würde jetzt gern mal mit meinen Fingern prüfen, wie nass deine Möse schon ist.

Tja, und das war noch der harmlose Teil des Chats. Innerhalb von wenigen Minuten ging es so sehr zur Sache, das mir richtig heiß wurde und ich spürte förmlich, wie auch meine Augen immer glasiger wurden vor Geilheit. Leider war ich nicht allein im Büro, musste mich also zusammenreißen. Aber dennoch konnte ich es nicht lassen, meine Schenkel immer mal wieder fest zusammen zu pressen und ein wenig mit meinem Muskel zu spielen, um mich noch geiler zu machen. Ich glaube, ein einziges Eintauchen seines Fingers in meine Nässe hätte mich zum Explodieren gebracht.

Wie das wohl weitergehen wird?

11
Dez
2008

Verrucht aber sexy

Mittagspause - und nur das Wissen, das du im Hotel schräg gegenüber auf mich wartest. Ich betrete das Foyer, werde von dir sogleich an die Hand genommen und finde mich im nächsten Moment schon im Fahrstuhl wieder. Mit deiner Hand auf meinem bestrumpften Schenkel, den schmalen Rock nach oben schiebend. Ich würde gerne Fragen, was du vor hast, was wir hier tun, aber deine Lippen verschließen meine und die kurzen Momente zwischen zwei Küssen, brauche ich zum Luft holen.

Aus dem Fahrstuhl raus, geht es direkt in ein Zimmer. Du drückst mich an die Wand, hälst meine Handgelenke mit nur einer Hand über meinen Kopf ebenso an die Wand gedrückt und öffnest mit der anderen Hand geschickt die Knöpfe meiner Bluse. Auch der Reißverschluss vom Rock ist kein Hindernis für dich. Und so stehe ich vor dir, mit geöffneter Bluse, die die Sicht auf meinen in Spitze gehüllten Busen freigibt. Spitze lässt sich auch unterhalb meiner Taille finden, genauso wie am Rand meiner halterlosen Strümpfe. Ich weiß, wie sehr du diesen Anblick genießt.

Und ich? Ich genieße deine gierigen Blicke, die Hand, die mich hastig und forsch fast schon begrabscht und mir genau zeigt, das du noch geiler bist als ich bisher dachte. Und dann...

10
Dez
2008

Hat Heino mehr Sex als du?

Heino verkündete gestern über die VerblödungsBoulevard-Zeitung Bild, dass er 3-4 Mal pro Woche Sex hat - heute erfährt man dazu auch noch, dass er dabei sogar seine Brille absetzt. Kaum ist die Häufigkeit bekannt, schreien alle ganz laut auf. Die einen, weil sie bisher auch ohne diese Information gut leben konnten, und die anderen, die entsetzt feststellen, das Heino öfter beischläft als sie.

Tja, Heino liegt wirklich über dem Durchschnitt, was die Sex-Aktivität angeht. Und das kann einen schon erschrecken, wenn man sein Alter usw. bedenkt. Warum hat er mehr Sex als die meisten Deutschen?

Meine Meinung? Alles gelogen. Ohne blaue Pillen und mit dem Stress, der auch mit seinem Beruf, den vielen Reisen etc. verbunden ist - das nehme ich ihm nicht ab. Ich denke, ich habe selbst viel Sex, aber durchgängig komme ich auch nicht auf 3mal die Woche. Irgendwann benötigt man halt mal ein paar Tage Pause oder die alltäglichen Dinge fressen einen auf und sorgen dafür, dass man nicht so die Zeit hat, wie man sich das wünscht.

Oder wollt ihr mir etwa auch erzählen, das ihr auf 3-4 Beischlafe die Woche kommt, durchgängig?

4
Dez
2008

Sexy ist...

Schon mal darüber nachgedacht, was eigentlich sexy ist? Also mal abgesehen von den Dingen, die man so als Standard nennt... also Hintern, Busen, etc.

Für mich ist ganz klar, was ich sexy finden. Extrem anmachend sind für mich beispielsweise nicht Sixpacks, sondern viel mehr ein wohl defininierter Lendenbereich, der die Muskeln bei den Männern erahnen lässt. Dazu muss ER gar nicht nackt sein. Mit einem leckeren Slip bekleidet, muss ER sich dann eher vor meinen Übergriffen hüten.

Auch sexy ist für mich ein kantiges Gesicht. Ich mag keine aalglatten Schönlinge - lieber etwas kantiges, gern auch mit etwas asymetrischem gepaart, was eigentlich in dieser Form nicht ins Gesicht passt.

Und wo wir schon bei Schönheitsfehlern sind: Ich finde auch eine Narbe ziemlich sexy. Ob von einer OP oder sonstwoher - eine kleine Narbe unterbricht halt das normale Aussehen, wir für mich daher interessant und macht mich an.

Was findest du sexy? Oder ist es schon zu früh, so um Kommentare zu bitten? ;-)

1
Dez
2008

Winter-Lust

Sex im Winter zu genießen - das hat für mich vor allem damit zu tun, mich und meinen Körper zu genießen. Und so lasse ich mich in kalten Jahreszeiten auch selten zum Quickie hinreißen, sondern bereite mich ausgiebig auf den Sex vor und genieße mein Vor-Vorspiel.

Am Samstag nutzte ich zum Beispiel den Nachmittag zu einem schönen Schaumbad mit edlem Badezusatz. Vergesst das billige Kaufhaus-Kram, euer Körper sollte euch mehr Wert sein - und vor allem fühlt man sich einfach besser, wenn man weiß, das man sich einen Luxus gönnt.

Der richtige Badezusatz macht die Haut streichelzart und bearbeitet man sie dann noch mit einem gröberen Schwamm oder Massage-Handschuh, wird die Haut gleich besser durchblutet und kribbelt wunderbar. Das verleitet einen dann fast dazu, schon mal ein wenig Hand anzulegen. Aber das habe ich mir dann für den Abend aufgehoben, wo ein netter junger Mann dann selbiges erledigen durfte.

Mit so einer intensiven Vorbereitung genieße ich den Sex gleich doppelt.

Ach so: Eine tolle Body-Lotion und zarte Dessous auf der Haut gehören für mich dann auch dazu!

29
Nov
2008

Thinking about...

Wer sagt eigentlich, das nur Männer ständig an Sex denken? Ich sage: Das ist eine Lüge! Auch wir Frauen beschäftigen uns ganz heimlich und leise in Gedanken mit der schönen Nebensache.

Beim Warten auf die Straßenbahn träumt man sich in ein erotisches Abenteuer mit dem smarten Herrn auf der Littfass-Säule herein, im Büro überlegt man sich, ob der Hintern wohl warm wird, wenn man es auf dem Kopierer treibt. Und mal ehrlich.... so ab und zu werfe ich auch gern mal einen Blick auf einschlägige Seiten im Netz und hol mir da für zwischendurch einen optischen Leckerbissen ab, der dann auch die Fantasie beflügelt.

Bei alldem würde ich aber nicht sagen, das ich einen gesteigerten Sex-Trieb habe. Es ist wohl eher so, dass ich mir diese Gedanken ehrlich eingestehe und sie sogar genieße.

Also liebe Statistiker, beachtet bitte auch mal die Frauen, wenn ihr wieder Untersuchungen darüber macht, wie oft Mann täglich an Sex denkt.

28
Nov
2008

Mein erstes Blog

Nachdem ich gerade mit dem Twittern angefangen habe, soll es nun auch einen Blog geben.

Was dich hier erwartet? NotLadylike pur! Ich bin wahrscheinlich der Schrecken aller Schwiegermütter, der Albtraum von Muttersöhnchen und allgemein das, was abgewiesene Männer als Zicke bezeichnen.

Wie ich wirklich bin, muss jeder für sich raus finden. Wenn Du diesen Blog und meinen Tweet unter http://twitter.com/NotLadylike verfolgst, kommst du der Wahrheit vielleicht ein Stück näher
logo

Ehrlich.Selbstbewusst.Sexy

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Wort-Erotik
Wörter können so sexy sein - und mir eine...
NotLadylike - 17. Dez, 18:58
Verrucht aber sexy
Mittagspause - und nur das Wissen, das du im Hotel...
NotLadylike - 11. Dez, 15:31
Ich glaube ..
.. das Frauen zwar nicht öfters als Männer...
Herr Kellerwohnung (Gast) - 10. Dez, 15:33
Hat Heino mehr Sex als...
Heino verkündete gestern über die VerblödungsBoulevard-Zeitu ng...
NotLadylike - 10. Dez, 12:05
Sexy ist...
Schon mal darüber nachgedacht, was eigentlich...
NotLadylike - 4. Dez, 16:17

Links

Suche

 

Status

Online seit 3607 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 18. Dez, 17:00

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB

Web Counter-Modul


Ero-Thoughts
Just Sex
Persönlich
Profil
Abmelden